FIVESTONES in Seattle beim TPT

FIVESTONES_In_Seattle_at_the_TPT-2019

The Performance Theatre 2019 in Seattle war ein echter Motivationsbooster für unsere Fivestones-Arbeit! Es tut immer wieder so gut zu sehen, dass CEOs globaler Konzerne wie Unilever, Mastercard oder DB Schenker, VertreterInnen internationaler Organisationen wie das Internationale Rote Kreuz oder die Weltbank, CEOs von Stiftungen und Fonds wie der IKEA Foundation oder der Bill and Melinda Gates Foundation ebenso interessiert sind an wahrhaftigen Diskussionen darüber, welchen Beitrag sie für eine bessere Welt leisten können und müssen wie VertreterInnen innovativer Initiativen, Organisationen und Unternehmen aus der Zivilgesellschaft, die, wie Fivestones, aus dem persönlichen Engagement und aufrichtiger Motivation Einzelner entstanden sind. Sich auf Augenhöhe zu begegnen, über lokale Ansätze im Kontext des großen Ganzen zu sprechen, dabei in bislang unbekannte Lebenswelten einzutauchen und Freundschaften zu schließen – das sind die jährlichen Treffen des TPT. Pfuisi Franz und Masomah Regl sind sehr dankbar, daran teilnehmen zu können!
Photo credits: The Performance Theatre

#HigherResolutions #ANewSocialContract #fivestones #feedingthegoodwolf #seattle #ResponsibleLeadership #tpt

FIVESTONES: Sustainable Growth Seminare

FIVESTONES “Sustainable Growth Seminars

Die FIVESTONES-Seminare für nachhaltiges Wachstum haben mit einem Tag an der HTL für Mechatronik in Kapfenberg begonnen. Franz Pfuisi nahm an der Präsentation der Abschlussprojekte zum Thema Elektrifizierung teil und teilte sein Fachwissen über den Antriebsstrang von morgen. Wenn du ein engagierter Experte/ Expertin auf irgendeinem Gebiet bist und dein Wissen teilen möchtest, damit wir als Gesellschaft verantwortungsbewusst wachsen können, melde dich bei FIVESTONES und werde Vortragende(r) für ein Sustainable Growth Seminar.

FIVESTONES in der WELT DER FRAUEN

FIVESTONES_Masomah-Regl_WeltDerFrauen_Bericht

Das Thema der aktuellen Ausgabe der seit 1946 erscheinenden Zeitschrift WELT DER FRAUEN lautet „Wendezeiten“. Darin wird auch über FIVESTONES-Gründerin Masomah Regl berichtet, deren Leben bereits in frühen Jahren eine unglaubliche Wendung nahm und ihr eine zweite Chance bot. Veränderung ist für Masomah Regl deshalb ausgesprochen positiv besetzt und wird mit Neubeginn statt mit Gefahr assoziiert. FIVESTONES versteht Wendezeiten ebenso als eine Möglichkeit inne zu halten, zu reflektieren und dann neue Wege einzuschlagen. Ob auf individueller, familiärer, gesellschaftlicher oder globaler Ebene: Veränderungen sollte man sich stellen, denn negativ sind sie nur, wenn man ihnen mit Angst und Panik begegnet!

FIVESTONES beim 5. Tag der Vielfalt der WKO Steiermark

WKO-STMK_Tag-der-Vielfalt-Graz_FIVESTONES-Masomah-Regl

Ein spannender Tag der Vielfalt der WKO Stmk geht zu Ende. Masomah Regl durfte Fivestones und das Projekt I.D.E.A. – Integration Durch Erfüllende Arbeit vorstellen. Sie betonte dabei, dass es für eine erfolgreiche Arbeitsmarktintegration auch einen Wandel in der Darstellung von Afghanen in den Medien braucht. FIVESTONES will Afghanen stärken und sie zur Selbstverantwortung motivieren. Um ernst genommen zu werden und eine Chance auf einen guten Arbeitsplatz zu bekommen, müssen sich Afghanen doppelt und dreifach mehr anstrengen, als Österreicher.  Ein steiniger Weg, aber das Ziel ist mit viel Fleiß und Durchhaltevermögen erreichbar!

FIVESTONES-beim-5ten-Tag-der-Vielfalt-der-WKO-Steiermark Das Interesse an und der Zuspruch für unserer Arbeit ist groß. Vielen Dank für die Unterstützung, Pfuisi Franz und Kalilullah Azimi!

#fivestones #feedingthegoodwolf #wko #idea #PR

Die Jugendorganisationen in Kabul waren schon wieder im TV!

Die Jugendorganisationen in Kabul – Kabul Equal, Afghan Parkour Society APS and Afghan Youth Vision – waren schon wieder im TV – dieses Mal sogar live! Das ist wahre Führungsqualität, denn durch ihren Einsatz konnten  Fardeen Barakzai, Baran Amiri, Qudrat Frotan and Ahmad Valy Niazi bereits hunderte von Jugendlichen motivieren, aktiv zu werden, sich einzubringen und Gutes zu tun. Fardeen Barakzai leitet die Jugendorganisationen Urban Challenge (unterstützt von MMCC) und Kabul Equal (FIVESTONES Partner), Baran Amiri ist ein mutiges Mädchen, das überall mitmacht und andere Frauen dazu motiviert sich aus ihren gesellschaftlichen Fesseln zu befreien. Der vielseite Akrobat Qudrat Frotan leitet die Afghan Parkour Society und Ahmad Valy Niazi hat den Fotographie-Club Afghan Youth Vision gegründet.


„Die Jugendorganisationen in Kabul waren schon wieder im TV!“ weiterlesen