Die Erde gehört uns allen

FIVESTONES_Fruehjahrsputz_2022

„Die Erde gehört uns allen. Deshalb müssen wir sie auch alle schützen, ob in der eigenen Heimat oder wo anders“.

Video

Danke für das tolle Video von der Aufräumaktion am Plabutsch, lieber Konstantin! Und ja, Fivestones hat ein neues Team! Mehr Infos dazu folgen bald 🙂

Fotos

Presse

Im April findet der „steirische Frühjahrsputz“ statt. Auch engagierte AfghanInnen helfen mit, die schöne Stadt Graz zu säubern.

„Egal woher wir kommen: Die Natur ist für uns alle lebensnotwendig und wir müssen auf sie aufpassen!“ Aufräumaktion im Rahmen des „Steirischen Frühjahrsputzes“ am Plabutsch. Danke für die tatkräftige Hilfe, unsere Natur zu pflegen, liebes Fivestones-Team.
Danke für die Organisation, Klaus-Peter Noest!

Teile diesen Beitrag!

Nominierung für „Die Helferin“ – Steirerin.at

Die-Steirerin

Soziales Engagement aus Berufung: Die Helferin unterstützt, sie begleitet, sie ermutigt, sie organisiert und sie vernetzt im Dienste von Mensch und Tier, weit über das gewohnte Maß hinaus.

Masomah Regl
Gründerin – Verein „FIVESTONES“

2018 gründete die in Kabul geborene Österreicherin Masomah Regl den Verein „FIVESTONES“, eine Plattform für verschiedene Projekte, mit dem Ziel, das Zusammenleben von MigrantInnen und Einheimischen zu verbessern – auf junge, kreative und wirkungsvolle Weise. Der Name „Fivestones“ bezieht sich dabei u. a. auf ein besonderes Geschick erforderndes Spiel, das vor allem in diversen Altersgruppen afghanischer Kinder beliebt ist.

Jetzt abstimmen!

Mit diesem Link kommst du zur Seite https://www.diesteirerin.at/people/220401_awards_voting_helferin/ -scrolle nach unten klicke auf „Jetzt voten“ Einfach klicken“

Teile diesen Beitrag!

FIVESTONES Jahresbericht 2019

FIVESTONES_Jahresbericht_2019

Ein erfolgreiches Jahr geht zu Ende … unsere 365 wahnsinnig arbeitsreichen Tage haben wir in einem 9-minütigen Jahresberichtsvideo festgehalten – schaut doch mal rein!

Ein herzliches Dankeschön an alle treuen Unterstützer, insbesondere Pfuisi Franz, Masomah Regl, Fereydun Zahedi und unseren lieben Partner Tiger Fpf für ihren endlosen Einsatz für das Gemeinwohl!

Hier finden Sie weitere Geschichten, Veranstaltungen, Projekte und Programme, die #feedingthegoodwolf im kommenden Jahr unterstützen!

Der FIVESTONES Jahresbericht 2019
Teile diesen Beitrag!

2 Jahres – Feier der KATIB Farsi Bibliothek in Graz

KATIB_Farsi_Bibliothek_Graz_FIVESTONES

HEUTE ist die 2 Jahres Feier!In Kooperation mit @uniT und der @Silent University und Dank dem Engagement zweier Studenten aus Afghanistan konnte die erste Bibliothek Österreichs mit Büchern auf Farsi eröffnet werden. Die aus dem Iran importierten Bücher beinhalten Gedichtbände, allgemeine Geschichtsbücher, Kinderbücher und Romane. Zudem verfügt die Bibliothek auch über einige Sachbücher, Bücher über die Geschichte des Volksstammes Hazara, aber auch Bücher auf Paschto und Bücher über Afghanistan auf Deutsch und Englisch.

Die Eröffnungsfeier der KATIB Farsi-Bibliothek 2017

In Kooperation mit uniT und der Silent University und Dank dem Engagement zweier Studenten aus Afghanistan konnte die erste Bibliothek Österreichs mit Büchern auf Farsi eröffnet werden. Die aus dem Iran importierten Bücher beinhalten Gedichtbände, allgemeine Geschichtsbücher, Kinderbücher und Romane. Zudem verfügt die Bibliothek auch über einige Sachbücher, Bücher über die Geschichte des Volksstammes Hazara, aber auch Bücher auf Paschto und Bücher über Afghanistan auf Deutsch und Englisch.

Die Eröffnungsfeier der KATIB Farsi-Bibliothek Auch Afghanen verfügen über Kunst, Kultur und Literatur – sie liegen nur unter dem Staub der Kriege und der Armut verdeckt. Gestern Abend konnten wir anlässlich der Eröffnungsfeier der ersten persischsprachigen Bibliothek der Steiermark – der KATIB Farsi Bibiliothek- den Staub etwas wegfegen und staunen, was da hervorglänzte: wundervolle Gedichte, Geschichten und Lieder!

Die Poesie Ebrahim Aminis berührte ebenso wie die Klänge der Band Musik gegen Traurigkeit die Herzen der zahlreichen BesucherInnen. Jak chahon tashakor az Roohullah Borhani, Fatah Farzam, Fereydun Zahedi, Sigrun Karre, Sharif Mo und allen anderen, die dazu beigetragen haben den verborgenen Talenten und Träumen der Afghanen eine Bühne zu geben. Danke an uni-T und die Silent University für die Unterstützung – nun haben Persischsprachige Zugang zu Büchern in ihrer Muttersprache!

FIVESTONES – KATIB Farsi Bibliothek Eröffnungsfeier

Ablauf:

  • Masomah Regl: Moderation der Veranstaltung Theatherstück: Im Bus von 00:18 bis 09:20
  • Masomah Regl: Willkommen und Statement von 10:00 bi 14:00
  • Edith Draxl: Worte von 14:10 bis 19:35
  • Fereydun Zahedi: Erklärung von 23:45 bis 31:17
  • Musik gegen Traurigkeit: Statement 31:45 bis 34:00
  • Musik gegen Traurigkeit: Lied 1 von 33:50 bis 38:00
  • Musik gegen Traurigkeit: Lied 2 von 37:56 bis 42:17
  • Musik gegen Traurigkeit: Lied 3 von 43:00 bis 46:20
  • Ebrahim Amini: Teil 1 von 48:00 bis 57:30
  • Alberto Mastracci (Bratsche): Johann Sebastian Bach von 58:45 bis 1:02:23
  • Ebrahim Amini: Teil 2 von 1:02:40 bis 1:07:57
  • Alberto Mastracci (Bratsche): Stück 2 Paul Hindemiths Sonate für Bratsche und Klavier op. 11/4, 1. Satz von 1:08:18 bis 1:09:15
  • Narges Jawadi: Gedichte von 1:10:34 bis 1:18:04
  • Roohulla Borhani: Gedichte von 1:19:20 bis 1:28:40
  • Alberto Mastracci (Bratsche): Stück 3 – die Sarabande aus J. S. Bachs 3. Suite für Cello solo. von 1:29:18 bis 1:31:45
  • Omar Khir Alanam: Gedicht – Afghane von 1:32:33 bis 1:36:28
  • Omar Khir Alanam: Poetry Slam – Flüchtling von 1:36:43 bis 1:42:04
  • Alberto Mastracci (Bratsche): Stück 3 Courante aus J. S. Bachs 3. Suite von 1:42:45 bis 1:45:06
  • Fatah Farzam: Abschlussrede von 1:46:12 bis 1:48:56
  • Masomah Regl: Moderation Ende von 1:49:00 bis 1:50:30
  • Franz Pfuisi: Schnittzusammenfassung und Fotos von 1:50:29 bis 1:51:48  

VIDEO: Franz Pfuisi Film & Fotografie (FIVESTONES & Afghanistan.anders)

Teile diesen Beitrag!