FIVESTONES Hossein Zakeri Statement (Deutsch)

Hossein Zakeri

SPENDENAUFRUF FÜR DIE VERTRIEBENEN AUS „BALKHAB“

Vor vier Wochen sagten die Taliban seinem zuvor gefeierten Kommandanten Moulavi Mahdi (von der Volksgruppe der Hazara) den Kampf an, nachdem die Verhandlungsgespräche zwischen den beiden Seiten erfolglos geblieben waren.

Die Taliban griffen die Heimatprovinz Mahdi’s, Balkhab, mit mehreren Hundert Kämpfern äußerst brutal an.

Laut UNAMA mussten über 27.000 Zivilisten aus ihren Häusern fliehen – zu Fuß rannten sie vor allem Richtung Bamiyan um ihr Leben. Viele von den Vertrieben leben noch in den Bergen, ohne jegliche Unterstützung. Schwangere Frauen mussten in den Bergen ihre Babys gebären. Die Familien haben keinen Schutz vor Wind und Wetter, den Wölfen, Schlangen und Skorpionen, nichts zu essen und nichts zu trinken.

Die Taliban verbieten die Berichterstattung aus Balkhab und über die Vertriebenen – über die Anzahl der Toten und Verletzten durch den brutalen Überfall gibt es daher keine offiziellen Angaben.

Unterstützen Sie!

Der Verein FIVESTONES startet die Aktion „Spende für Balkhab“ um den Vertrieben vor Ort zu helfen. Sie können Ihre Spende auf unserem Konto mit dem Verwendungszweck: „BALKHAB“ überweisen. Wir übermitteln die Spende zur Gänze an unsere Vertrauenspersonen in Bamiyan, die sie verlässlich und in voller Höhe an die Vertrieben verteilen.

Spenden Sie für die Vertriebenen – Verwendungszweck: BALKHAB

Kontodaten: Steiermärkische Bank
IBAN: AT13 2081 5000 4258 6685

Vielen Dank!

Jetzt diesen Beitrag teilen.

Zufällige Beiträge aus dem Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert