FIVESTONES_Annenpost_Graz_Okt2022
FIVESTONES
team
Foto: (c) Theresa Kahr

Die Annenpost hat über uns geschrieben! Vielen Dank für eure Zeit, liebe Journalismus-Studierende an der FH Joanneum. Und ja, unser FIVESTONES-Zentrum soll ein Raum für afghanische Gastfreundschaft sein. Wir freuen uns auf euren Besuch!

In der Babenbergerstraße hat Masomah Regl mit ihrem Verein FIVESTONES ein neues Zentrum eröffnet. Dort können Afghan:innen und Grazer:innen zusammenkommen und mögliche Vorurteile aus dem Weg schaffen.

„FIVESTONES: Ein neuer Raum für afghanische Gastfreundschaft – Annenpost“ weiterlesen
Jetzt diesen Beitrag teilen.
FUTTER-Kleine-Zeitung
FIVESTONES

Masomah Regl musste ihre Heimat im Alter von sechs Jahren verlassen, nachdem sie bei einem Raketenanschlag schwer verletzt worden ist. „Mein rechtes Bein musste amputiert werden.“ Sie hatte die Chance, in Österreich aufzuwachsen, hier zur Schule zu gehen, ihr Studium abzuschließen und ihrer Arbeit nachzugehen — eine …

Nach Rakentenangriff aus Afghanistan geflüchtet

FUTTER-Kleine-Zeitung
Screenshot: https://futter.kleinezeitung.at/afghanistan-was-geht/

Das kann auch Masomah Regl bezeugen. Die 35-Jährige ist gebürtige Afghanin, die

„FUTTER: Verzweifelter Appell: „Holt unsere Familie aus Afghanistan raus!““ weiterlesen
Jetzt diesen Beitrag teilen.
Kabul-Equal_FIVESTONES
FIVESTONES

Unglaublich – Die afghanische Zeitung Etilaatroz berichtet von der letzten Aktion, die wir in Zusammenarbeit mit unserem Partner Kabul Equal sowie einigen anderen Jugendorganisationen in Kabul durchgeführt haben.

Die von jungen Leuten geführte Zeitung erscheint sowohl online als auch in Print und hat eine enorme Reichweite.

„Die afghanische Zeitung Etilaatroz berichtet von Kabul Equal und FIVESTONES!“ weiterlesen
Jetzt diesen Beitrag teilen.