FIVESTONES-ORF1-ZIB-Nacht
FIVESTONES

Masomah Regl sprach in der ZIB Nacht auf ORF 1 über die aktuelle Situation in Afghanistan. Die „neuen“, „moderaten“ Taliban sind so gewalttätig, rassistisch, frauenverachtend und militant wie sie es schon immer waren. Aus der Provinz #Daikundi und aus #Kandahar wurden tausende Familien zwangsvertrieben, nun haben sie kein Dach mehr über dem Kopf, und keine Lebensgrundlage mehr.

Screenshot: Sendung ORF1 ZIB Nacht

FIVESTONES-ORF1-ZIB-Nacht
Masomah Regl sprach in der ZIB Nacht auf ORF 1
„ZIB 1 Nacht: FIVESTONES im ORF“ weiterlesen
Jetzt diesen Beitrag teilen.
FUTTER-Kleine-Zeitung
FIVESTONES

Masomah Regl musste ihre Heimat im Alter von sechs Jahren verlassen, nachdem sie bei einem Raketenanschlag schwer verletzt worden ist. „Mein rechtes Bein musste amputiert werden.“ Sie hatte die Chance, in Österreich aufzuwachsen, hier zur Schule zu gehen, ihr Studium abzuschließen und ihrer Arbeit nachzugehen — eine …

Nach Rakentenangriff aus Afghanistan geflüchtet

FUTTER-Kleine-Zeitung
Screenshot: https://futter.kleinezeitung.at/afghanistan-was-geht/

Das kann auch Masomah Regl bezeugen. Die 35-Jährige ist gebürtige Afghanin, die

„FUTTER: Verzweifelter Appell: „Holt unsere Familie aus Afghanistan raus!““ weiterlesen
Jetzt diesen Beitrag teilen.