Appell an die österreichische Regierung

Im Namen der Afghanen in Österreich appelliere ich an die österreichische Regierung: Schickt eine Militärmaschine nach Kabul und holt unsere Familien raus! Viele von uns sind seit Jahren österreichische Staatsbürger, viele Anträge auf Familienzusammenführung sind gestellt und noch nicht bearbeitet.

Afghanistan-Kinder_Franz-Pfuisi-Film-Photography
(c) Franz Pfuisi Film & Photography

Die radikalislamische Terrorgruppe Taliban haben Afghanistan eingenommen, gerade eben auch die Hauptstadt Kabul. Dies führte schlagartig zur extremen Preiserhöhung von Lebensmittel, mittlerweile gänzlich geschlossenen Geschäften, Banken, Behörden. Die Machtübergabe an die Taliban wird zu einer schrecklichen, menschenunwürdigen Lebensrealität vor allem für Frauen und Mädchen führen.

Holt unsere engste Familie raus, bevor das Land wieder ins Mittelalter versinkt! Bitte lasst nicht zu, dass unsere Kinder, Nichten und Neffen oder Geschwister in einem Terrorregime aufwachsen müssen. BITTE EVAKUIERT UNSERE FAMILIEN JETZT!

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Ausreise verboten sowie die Infrastruktur wie Strom und Internet von den Taliban zerstört wird – dann verlieren wir jegliche Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu unseren Familien.

Alexander Van der Bellen, UNHCR ÖsterreichÖsterreichisches Rotes Kreuz, Sebastian Kurz, Werner Kogler, Österreichisches Außenministerium

Mag. Masomah Regl

Zufällige Beiträge aus dem Archiv
Teile diesen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.